Wer das Buch noch nicht kennt (was relativ unwahrscheinlich ist, da es schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und seinerzeit überall über den Klee gelobt wurde), dem möchte ich "Vicent" von Joey Goebel zur Lektüre (Amazon Partnerlink) empfehlen.

"Wahrhaft große Kunst entsteht durch Leiden, nur wer leidet, kann große Kunst erschaffen." Also wird dafür gesorgt, dass die Künstler (der Agentur "New Renaissance") und insbesondere Vincent Spinetti, auf den große Hoffnungen gesetzt werden, ordentlich was zu Leiden hat. Das Buch erzählt die Geschichte von Harlan Eiffler, der als "Manager" von Vincent dafür zu sorgen hat, dass ordentlich gelitten ...