Liebes Tagebuch, heute ist ein merkwürdiger Tag. Während die anderen Kinder brav zur Arbeit oder sonstwohin gehen, stehe ich viel früher auf als normalerweise, und fahre raus aus der Stadt. Jetzt ist es ja so, dass seit kurzem mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten lebt, ich also nunmehr nicht mehr dieser hippen Elite...