Zum Inhalt springen

Archiv für "Live" (Seite 2)

Ausgehtip: Sebadoh @ Zoom, Frankfurt, 28.10.13

Am kommenden Montag gibt es einen Pflichttermin für Freunde der ungepflegten Lowfi Gitarrenschrammel Postpunk Alternative College Buzzword Bingo alle Musikfreunde

Sebadoh spielen im Frankfurter Zoom Club, Tickets kosten 18,- EUR plus VVK.

youtube directlinky

Hin!

No Culture Icons - The Thermals

Die Thermals haben gestern Abend im Zoom in Frankfurt aufgespielt und mir wieder den Glauben an meine große Liebe - schnörkellosen gitarrengetriebenen Indie/Postpunk/Alternative - zurückgegeben.
Es war mal wieder höchste Zeit, jetzt, wo meine Band quasi brach liegt und die lieben Alltagssorgen ihren Job sehr ernst nehmen.

THE THERMALS - NO CULTURE ICONS from Lance Bangs on Vimeo.

Gitarre. Bass. Schlagzeug. Gesang. Songlänge so zwei bis drei Minuten. Ohne Pause, knapp über eine Stunde rausgefeuert, ohne alberne Ansagen oder große Posen - genau so muss das.

Bomba Estéreo - Pa' Respirar & Cosita Rica (Live on KEXP)

Ausgelöst vom guten Wetter und einem fantastischen Don Letts auf BBC Radio6 bin ich vorhin in einem Südamerikayoutubeloop hängen geblieben, nachdem ich nach diesem Song hier suchte: "Ondatropica - Suena", und ein paar Klicks und Umwege später trieb auf einmal diese Perle vorbei:

youtubedirectcoolness

Von Bomba Estereo muss ich mir definitiv mal mehr anhören.
Überhaupt gefällt mir dieser Mix aus Latin-Rhythmen (die ich normalerweise ja nicht so recht abkann) und dem ganzen Rest ziemlich gut gerade. Spannendes Zeug gibts da zu entdecken.

Refused. Coachella. Reunion. Wah!

Gerade nach dem Aufwachen und im Autopilotmodus zubereiteten Kaffee im Twitter-Fluss gefischt und via Danko Jones' retweet diese Meldung gefunden:

Nach 14 Jahren werden REFUSED wieder auf einer Bühne stehen. Beim Coachella. Im April.

[…] There were a couple of phone-calls, lots of skepticism, some hesitant enthusiasm before one of us basically said: "– This is ridiculous. There are friends of ours who would murder close relatives just to go see bands there. Let's just do it, one last time." And with that, socialist fag-loving pc scumbags were on

...

Sinkkasten Benefiz Konzert im - Sinkkasten, 22. Juli 2011, ab 19h

Dem Frankfurter Traditions-Live-Club geht es nicht so gut.

Am 26. Mai musste der Sinkkasten Arts Club Insolvenz anmelden. Damit steht eine Frankfurter Institution vor dem Aus, die seit jeher ein wichtiger Bestandteil der Kulturszene war. Ein Club, in dem die Musik nicht nur gemacht-, sondern auch gelebt wurde. Das wäre ein herber Verlust - nicht nur für die Betreiber, sondern auch für die Region und den Musikstandort Frankfurt am Main.

In den kommenden Tagen und Wochen finden eine Reihe Benefiz-Veranstaltungen statt; morgen wird es ein Hessen Rockt Special der Frankfurter Rundschau geben:

Aus diesem Grund veranstaltet die Frankfurter Rundschau

...

Veranstaltungstip für heute Abend: Motörblock Live @ Nachtleben, Frankfurt

Mal wieder schamlose Eigenwerbung: Ich trete heute mit meiner Basssportgruppe im Nachtleben in Frankfurt auf. \m/

Einlass ist um 20:00h, wir dürfen die Abend anwärmen und werden wohl spätestens um 21:00h den Motör starten, da nach uns noch Doubleblack und dann als krönender Abschluss des Abends Skullboogey auftreten werden.

Bei einem Eintritt von ca. 6 EUR an der Abendkasse macht das unglaubliche 2 EUR pro Band, das nenne ich mal ein vernünftiges Preis/Leistungs-Verhältnis!

Der Abend, an dem ich beinahe mit Jared Leto auf einer Bühne gestanden hätte

Gestern abend spielte meine Gitarrenschrammelband im Foyer des Hotels, in dem unter anderem 30 Seconds To Mars übernachteten. Genau. DIE 30 Seconds To Mars mit den Leto Brüdern.

Wie das so war, und was dann passierte, steht drüben bei popsicle.de.

Update
Wie ich gerade erfahren habe, war wohl die Band im Hotel eingeschrieben, nicht aber Mr Leto himself. Das Bühnestehen hätte also so oder so nicht geklappt. :-)

Shameless Selfpromotion, once again

Und das gleich in zweifacher Hinsicht.

Zum einen; am Mittwoch, den 12. Mai, spiele ich mit meiner Gitarrenschrammelband pøpsicle im Orange Peel Club, unterstützt durch SAVIOUR.

Los geht es um 21:00h, Einlass ist wohl etwas früher, und es kostet sechs Euro an der Abendkasse. Für 5 Euro gibt es die Tickets im Vorverkauf. Der Orange Peel Club ist in der Kaiserstraße 39, 60329 Frankfurt am Main.

Das Ganze wird auch mit Flyern und Plakaten verkündet

und das ist ...

Vorfreude 2

... und nochmal "fast wie Weihnachten": Am 21.11.2009 spiele ich mit meiner Gitarrensportgruppe pøpsicle in Kronberg, im Keller der Receptur - darauf freue ich mich, denn nicht nur ist der kleine Keller mit der Ein- und Ausgangstür direkt neben der Bühne eine lustige Location, sondern wir haben ausserdem noch die Gitarrensportgruppe Speedcake für den Auftritt gewinnen können.