Zum Inhalt springen

Archiv für das Tag "Musik"

The Morning Benders - Boarded Doors

Eine wunderbare Prise Indie/Schrammel/Melodie/Pop/Whatever zum Montagmorgen von den Morning Benders:

youtubedirektschuhladen (So geht's doch auch, Al Bundy! :-).

Schee!

Radio hören.

Muss. Mehr. Radio. Hören.

Habe endlich byte.fm mal eine Chance gegeben, und bin heute abend direkt in "Die Runde Stunde" gelandet und freue mir seit fast 50 Minuten einen Ast - ich habe eine alte Sendung vom 5.9.2008 erwischt, in der es mit dem Teufel zugeht

(...) sozusagen als Ergänzung zu den Gospelhymnen der letzten Sendung. Von Jerry Butlers „The Devil In Mrs. Jones“ über den Titelsong von John Davis And His Monster Orchestra bis zur „Hell“, wie sie James Brown besingt. Höllisch funky, versteht sich.

Die äusserst teuflische Playlist:

Curtis Mayfield / If There’s A Hell Down Below, We’re ...

Ein Quäntchen Trost

Ei, fast vergessen - heute kommt der zweite James Bond mit Daniel Craig als derselbe in die deutschen Kinos.

Ich finde ja, dass der Herr Craig der beste Bond-Darsteller seit Sean Connery ist, andere mögen das anders sehen. Und da ich mich beim letzten Bond, Casino Royal, doch recht gut unterhalten fühlte, besteht eine Wahrscheinlichkeit größer Null, dass ich mir auch "A Quantum Of Solace" ansehen werde. Wobei der Deutsche Titel ziemlich holperig klingt und sich eigentlich auch nur dann erschliesst, wenn man weiss, dass "Quantum" der Organisationsname der Bösen Buben ist.

°perle - Spion Icon

...

Tanzen ins Wochenende

Jahaa, das zeitlich versetzte Publizieren in WordPress ist schon eine feine Sache. Während ich also die letzten beiden Wochen in den Dolomiten verbrachte, diverse Pässe rauf und runter fuhr, Walwege abwanderte und der leckeren Küche zusprach, arbeitete das Blog hier fleissig weiter, ganz ohne mein Zutun. :-)

Und wenn alles funktioniert, bin ich gerade auf der Autobahn Richtung nach Hause, wenn dieser Eintrag hier erscheint. Auf meinem Plan für die Zeit in den Dolomiten steht auch ein Abstecher nach Cortina D'Ampezzo – immerhin spielt einer meiner absoluten Lieblingsfilme dort (ok, schwache Begründung, aber anders kann ich nicht erklären, ...

Alte Schätzchen

Guten Morgen - ich hätte hier mal einen Anspieltip aus dem heimischen CD-Regal für die zu spät Geborenen: Wir schreiben das Jahr 1992. Die Grunge-Welle ist gerade auf dem Kontinent angekommen, und klein-Webrocker kauft alles, auf dem das SUBPOP Logo draufklebt. Unter anderem auch diese Perle: Love Battery - Dayglo aus dem Jahr 1991.

Wir schreiben das Jahr 2008, nichtmehrganzsoklein-Webrocker liest im neuen Visions-Heftchen, dass Mudhoney eine neue Platte aufgenommen haben und dass SUBPOP und die Band quasi 20jähriges Jubiläum haben. Irgendwo im Artikel fällt auch der Name Love Battery, die wohl noch fleissig Konzerte ...

Einhundert Kavkaeske Videos

Einer der häufigsten Suchbegriffe, über den Reisende im weltweiten Gewebe hierher finden, ist "Beste Musikvideos". Und das, obwohl der entsprechende Beitrag nun auch schon mehr als zwei Jahre auf dem Buckel hat.

Wie praktisch, dass vor kurzem Markus Kavka seine persönlichen "Top-100-Lieblingsvideos aller Zeiten" gelistet hat, die meisten davon mit Links zu youTube.

Dass mein absolutes Lieblingsmusikvideo auch bei ihm auf Platz 1 steht, bestätigt mich in meiner Ansicht, dass ich mich mit Herrn Kavka eigentlich ganz gut verstehen würde, zumal auch sonst eine hohe Geschmackskompatibilität besteht. Zumindestens in dieser Liste. :-)

via

Die Wahrheit

Der gehört auch zu den Songs, die man eigentlich nicht gerne Montags morgens hören möchte...

Wenn alles ruhig und dunkel wird
und Du mit Dir alleine bist
wenn in der Welt, die Dich umgibt
jeder vertraute Glanz erlischt

Wenn Du wo Du zuhause bist
Dich wie ein Gast, ein Fremder fühlst
mit gekauften Passpapieren
und schlecht gefälschtem Lebenslauf
wenn die Bücher im Regal
und die Musik, mit der Du lebst
auf einmal schal und billig wird

Wenn Du Dich reden hörst und denkst
dass nur Berechnung darin ist
und dass Du wenn Du ehrlich bist
nicht wirklich viel zu sagen hast
wenn alles was dir wichtig ist
so erscheint als hätte das
mit Dir im Grunde nichts

...

Dann mach' ich eben meine eigene Party, mit Blackjack und Nutten

Nach langer Zeit der Bühnenabstinenz werde ich mal wieder mit dem Bass vorm Bauch auf den Brettern, die das Brettern bedeuten, stehen und mit Motörblock der "Blackjack und Nutten zensiert"-Party in der Halle2 in Hanau einheizen...

(...) Gebt euch das umstrittenste Event im Main-Kinzig-Kreis!

Black Jack, Poker, gute Musik, Zigarrenrauch, und viel nackte Haut!

(...) zeigt euer Pokerface an den Tischen oder lasst euch mit unseren Mädels auf ein Spielchen ein. Zockt um eure Getränke an der Bar und lauscht dabei guter Musik. Von Rock&Roll über Hardcore bis zu Emo und Nu-Metal wird alles aufgelegt, was Spaß im

...

Ausgehbefehl

Übrigens, passend zur MCWinkelschen Fratzenaktion (wir berichteten) macht morgen abend wieder die Heavy Lounge ihre Pforten im Clubkeller zu Frankfurt auf.

Da sein oder quadratisch sein!