Unbedingte anhören/zuhören MACHENDLICHWAS Empfehlung: Der Vortrag (die Rede? der Anschiss? das Kopfgewasche?) von Sascha Lobo an die "Netzgemeinde". Es tut weh. Es tut weh, dazu zu nicken, wenn er den Finger auf diverse Wunden im Zusammenhang mit dem Umgang mit dem Bekanntwerden der NSA-Überwachung und der immer offensichtlicher werdenden Bereitwilligkeit der agierenden Politiker, da doch munter mit am Datenrad zu drehen, legt -- ein Empörungstweet ist schnell geschickt, aber davon lässt sich keine nachhaltige Netz-Lobby, die auf Augenhöhe mit anderen Interessenvertretern agieren kann, sicherstellen.

youtube directlobo

Bäm.

An ...