Gerade im Font-Blog entdeckt: Ein kurzer Abriss zur Geschichte des "Peace-Zeichens", das vor 50 Jahren als Logo für die Campaign For Nuclear Disarment entstand: (...) Das umgedrehte V in einem Kreis, der durch eine vertikale Mittellinie geteilt wird, entwarf der Friedensaktivist Gerald Holtom, im Zivilberuf Textildesigner. Zunächst wollte er ein Kreuz für Plakate und Spruchbänder...