Wenn's mal wieder schnell gehen muss: 1 frische rote oder gelbe Paprika Speiseöl zum Brutzeln 1 mittelgroße Zwiebel 1/2 Packung passierte Tomaten etwas Currypulver (ca 1/3 Teelöffel) 1/2 Glas Rotwein Salz, Pfeffer, Rosenpaprikagewürz, Oregano 1 Schuss Balsamico Essig etwas Tomatenketchup 150g Nudeln (oder wie der Hunger so ist) Die Menge reicht für 2-3 Portionen, je...