Zum Inhalt springen

Archiv für "RIP"

R.I.P Tommy Ramone

Der letzte der vier Gründungsjungs der RAMONES ist im Alter von 65 Jahren gestorben: Tamás Erdélyi, der als Tommy Ramone hinter dem Schlagzeug platz nahm und auch die ein oder andere Platten des Vierers produzierte.

It is with sadness and regret that I report the passing of TOM ERDELYI a/k/a TOMMY RAMONE who died at 12:15 p.m. today (7.11.2014) at his home in Ridgewood, Queens. He was 65 and had been in hospice care following treatment for cancer of the bile duct. - Andy Schwartz

...

Amy Winehouse ist tot?!

Gerade eben meldet SKY NEWS, dass Amy Winehouse tot in ihrer London in Wohnung aufgefunden wurde. Wenn das stimmt, dann wurde Amy Winehouse nur 27 Jahre alt - und auch wenn ich mich nie so wirklich mit ihr auseinandergesetzt habe geht mir das nahe - damn.

Ich habe noch die Bilder und Videos des Konzerts letzten Monat in Belgrad vor Augen. Das war kein Fremdschämen, auch keine voyeuristische Schadenfreude; mir tat die Sängerin einfach nur leid und ich fragte mich, warum dieser so unglaublich begabte Mensch so selbstzerstörerisch unterwegs ist. :-(

Ich aktualisiere hier, sobald ich mehr Informationen finde.

Und dem ...

R.I.P. Michael Jackson

Uff. Gerade aufgewacht, den Morgenkaffee aufgesetzt und erfahren, dass Michael Jackson gestorben ist.
Wie @r0ssi gerade twitterte: Auch wenn er die letzten 20 Jahre egal war, meine 80er sind ohne Michael Jackson unvollständig.
Mehr noch, MJ war wohl einer der kontroversesten Künstler der Gegenwart. Die Kluft zwischen seinem grandiosem Werk in den Achzigern und seiner eigenen Parodie in der Gegenwart bis hin zur Gigantomanie der geplanten 50 Konzerte demnächst in London - für Jackson gab es anscheinend nur Extreme.
Ich bin jetzt schon ein bisschen geschockt. ...

With the lights out it's less dangerous

RIP Kurt Cobain. Heute vor 15 Jahren hast Du Deinem Leben ein Ende gesetzt. 15 Jahre, die wie im Flug vorbei gegangen sind. Für mich. Für Dich wahrscheinlich eher nicht. Und wie wahrscheinlich jeder meiner Generation weiss ich noch ganz genau, wann ich das erste mal "Smells Like Teen Spirit" gehört habe und was ich dabei fühlte. Danke Mann. Danke auch für das Konzert in der Batschkapp, bei dem unangekündigt die großartigen Urge Overkill eröffneten.

15 Jahre, ...

R.I.P. Lux Interior

Gerade eben erfahre ich, dass Lux Interior, der Frontmann der Cramps, am Dienstag verstorben ist.

Lux Interior starb am Dienstag Morgen gegen 4:30 im kalifornischen Glendale Memorial Hospital. Die offizielle Presseerklärung spricht von den Folgen einer Herzerkrankung als Todesursache.

:-(

youtube directinside

Die Cramps öffneten für mich die Tür zum "anderen" Rockabilly. Das ganze absurde 50ies/60ies Zeug, was abseits der etablierten "Rock'n'Roll" Seligkeit gedeihte. Danke, Mann.