Zum Inhalt springen

Archiv für "rock!" (Seite 31)

Calexico in der Centralstation, Darmstadt

Na also, Kackwoche, geht doch! Geht doch!!

Ich war schon wieder auf dem besten Konzert dieses Jahres, und Franzicle war auch dabei. Natürlich auch ein ganz anderes "bestes" als das andere Beste, Mutemath. Calexico eben.

Ich gebe es umumwunden zu: Ich bin verliebt in den Gitarrensound der Band - was Joey Burns da aus seinen Klanghölzern herauszaubert, ist einfach unglaublich schön. Wer Calexico noch nicht gehört hat, dem ist es schwer zu erklären, was diesen Sound ausmacht, der irgendwie mächtig und zugleich filigran daher kommt... ...

Welcome Blogrockingbeats

War ja klar, dass ich da mitmachen muss - blockrockingbeats; das offene Blog zum Sammeln der Eindrücke von den Konzerten auf die man so geht.
Da ich das sowie fast nach jedem Konzert hier in meiner Bloghütte mache, und da ich auch mit dem Livebloggen zum Ärzte-Gig bei Rock am Ring einen Riesenspaß hatte, habe ich mich in dem von René (nerdcore.de) initiierten Blogsdings als Autor registriert. Bislang sehe ich auch keine Bandenwerbung irgendwo, kann also auch beruhigt schlafen.
Aber bevor ich schlafen gehe, werde ich ein paar meiner Reviews dort einstellen - mal so zum ...

QOTSA Konzert Livestream heute 22:15h

So stehts auf der offiziellen Homepage:

Es ist leider eine Tatsache, dass eben alles auch mal eine Ende hat - so auch das Ticketkontingent für das QOTSA-Konzert, das diesen Mittwoch (04.07.) in Berlin stattfindet.
Das war so schnell ausverkauft, dass wir uns mehr als nur tröstende Worte für die leer Ausgegangenen unter Euch ausdenken mussten: Deswegen übertragen wir hier das komplette Konzert - und zwar live.

Zu sehen gibt es das Ganze hier.

Nachtrag 22:32h
Jo mei, des macht Spaß, auch wenn es hier am Mac ziemlich ruckelt... die Jungs haben Spaß, ich auch. :-)
Danke nochmal an Franzicle für den Tip ...

Platzeboh in der Jahrhunderthalle

So, nun also mit etwas Verspätung meine Eindrücke vom Placebo Konzert:

ganz schön voll die Jahrhunderhalle. Mehr Leute als bei Morrissey neulich.
Vorgruppe (Howling Bells? nie gehört) ist ganz nett, aber da ich erst zum vorletzten Song in der Halle bin, kann ich nicht wirklich was dazu sagen. Spontane Assoziation: Fau mit PJ Harvey-artigen Gesangszwiebeln und jungemänner-Rockband hintendran. Wie gesagt, ganz nett.
Halbe Stunde Umbaupause/Warten auf die Band saugt, wenn die Bühne eigentlich so gut wie garnicht umgebaut wird. Der Typ hinter mir stinkt nach Schweiss.
Punkt neun Uhr: Licht aus, Band an. Konzert startet, ich sehe leider nur die ...

Placetobe

Placebo @ Jahrhunderthalle
Jetzt gleich - yeah!!!

Mutemath @Nachtleben/Frankfurt, gerade eben

Scheiss Name, aber leider das beste Konzert auf dem ich dieses Jahr war. Punkt.

Da werden sich Placebo am Donnerstag verdammt anstrengen müssen, um diesen Eindruck zu toppen.

Leute, wenn diese Band irgendwo in Eurer Nähe spielt - geht hin. Lasst alles andere stehen, sagt alle anderen Termine ab, verschiebt sie oder lasst Euch verleugnen - aber schaut Euch diese Band an.

Ich prophezeie: Die werden G.R.O.S.S.

Ich werde in ein paar Jahren gefragt werden, ob die tatsächlich mal im Nachtleben vor geschätzten 250 Leuten gespielt haben. Und werde positiv antworten und mich dann alt fühlen. Scheiss drauf. Ich werde ...

Rockwoche

Ui... die Woche wird anstrengend:

Montag: Dienstag Mutemath im Nachtleben, Frankfurt
Dienstag: Probe mit pøpsicle - Mist, collission detected (s.o.)
Mittwoch: Day off
Donnerstag: Placebo in der Jahrhunderthalle, Frankfurt
Freitag: Probe mit Motörblock
Samstag: Day off
Sonntag: Perry Farell's Satellite Party, Nachtleben

Eat this, Hurricane-Geher! :-)

Kannsemaschreiben revisited

Vor ein paar Wochen habe ich einen kleinen Artikel für das Gitarre & Bass Magazin geschrieben - und das Heft kommt morgen in den Handel.
Ich bin mal sehr gespannt, immerhin ist das meine erste Veröffentlichung. :-) Und vor lauter Aufregung habe ich vergessen, einen Korrekturabzug anzufordern - eieiei. :-)

Nachtrag
So, die Zeitschrift liegt jetzt vor. Hui - eine Doppelseite (224/225)! Dafür haben sie den Link zu meiner Jaguar & Jazzmaster Website nur als "http://www.webrocker.de/" gedruckt - damit landen die Besucher alle hier im Blog... ich glaube, da mache ich mal schnell eine statische Startseite mit den richtigen ...

Respekt vor dem Alter

Ui. Von mir werdet Ihr keine bissigen Bemerkungen über die Stones hören. Ich bin ja quasi mit einer erhobenen Augenbraue ins Station gegangen, mit der festen Absicht, mich über das Publikum (in meiner Welt ein rührseliger Haufen etablierter Exrebellen) und über die Band der Untoten lustig zu machen.

Und die ersten zwanzig Minuten des Konzertes hat das auch beinahe funktioniert. Der Sound war absolut fies, im Eintracht-Block, wo ich stand (ja, es gab dann doch auch Stehplätze), hörte man eigentlich nur Höhen. Und das ziemlich laut. ...