Nasskalt und ich, wir können nicht gut miteinander. Garnicht. Und folgerichtig bin ich heute, nachdem es nun ein paar Tage eher nass und kalt war, ausgeknockt. Nase läuft, Wattekopf, Nackenweh, schlechte Laune, Ratte im Hals - das volle Programm. Der Mensch besteht zu über 80% aus Wasser, ich aus Schleim. Und gestern sagte man mir, dass ich komisch rieche, na toll. "Du riechst krank". Aha. Naja, so liege ich nun mit einem ganzen Haufen Decken auf der Couch, trinke Tee, den ich nicht schmecke, und kalt ist mir trotzdem. Mäh. Und mit God Of War II komme ich ...