Und ich. Gestern. Abend. In der Stadthalle Offenbach - zusammen mit noch ungefähr 2000 anderen Nasen.

Der Abend begann erstmal mit einer, nun, merkwürdigen Situation am Einlass. Ich hatte eine Freikarte - für die ich aber Geld bezahlt habe, welches gespendet wird. Also, ohne auf Details eingehen zu wollen, es gibt da den Brauch, dass man, wenn man über den Veranstalter eine Freikarte bekommt, weil man halt irgendwie mit denen verbandelt ist, einen Betrag, den man selbst wählen kann, als Spende bereitstellt. Finde ich eine gute und faire Sache. Also, worauf ich hinaus will: Auf dem Ticket steht oben "Freikarte", ...