Moin, da tapse ich, mal wieder vom mysteriösen Klopfen im Haus geweckt, schlaftrunken an den Rechner - und oh Schreck, mein Blog ist weg. Anstelle meiner grünen Spielwiese erscheint nur eine Fehlermeldung in der WordPress sich wundert, dass es nicht mit der Datenbank sprechen kann. Oh. Das schreit erstmal nach einem Kaffee. Mit etwas Koffein...