Zum Inhalt springen

Archiv für "Telefonspam"

Telefonspam saugt

Kann man (ich) eigentlich was gegen diese Dreckscomputerstimmen-Anrufe machen, die mir regelmässig am späten Nachmittag auf den Sack oder den Anrufbeantworter gehen?
Die verkünden, ich hätte irgendwas Tolles gewonnen und müsse nur noch die Rufnummer XYZ wählen? Was soll denn der Scheiss?
Und dann gibt es noch die angeblichen Marktforschungsinstitute, die angeblich per Zufall generierte Rufnummern wählen, und dann ganz schnell auflegen, wenn man sich als Firmenanschluss ausgibt.
Gibt es nicht genügend anständige Arbeit da draussen vor den Bildschirmen? Müssen die mir meine Zeit und meine Nerven stehlen? Hm?!

Nice try, Abzocker

Gerade eben klingelte bei mir zu Hause das Telefon. Weil ich gerade den Mund voller Nudeln und auch sonst keine Lust ranzugehen hatte, durfte der Anrufbefürworter einspringen.

Es meldete sich eine automatisierte Stimme, die behauptete, aus meiner Nachbarschaft wäre eine Nachricht für mich hinterlegt worden. Diese könne ich auf der Website nachbarschafts punkt com unter Angabe meines persönlichen Codes abrufen. Es folgte die Ansage eines numerischen Codes, und das Ganze wurde dreimal wiederholt.

So. Einerseits ist es so, dass ich ganz bestimmt kein Nachrichtenabholbedürfnis aus meiner gestörten Nachbarschaft habe - und ausserdem bekam ich vor ein paar Tagen eine Mail ...