Zum Inhalt springen

Archiv für "Tintin"

80 Jahre Tintin

Hups, da wäre mir doch um ein Haar der "Tim und Struppi" Jubeltag gestern durch die Lappen gegangen - unverzeihlich, wo doch die Hergé Abenteuer ein wesentlicher Bestandteil meiner zeichnerischen Sozialisation sind.

Am 10.01.1929 erblickten ein junger Reporter namens Tim und ein weißer Foxterrier, der auf den Namen Struppi hört, in Le Petit Vingtième, einer Kinderbeilage der belgischen Zeitung Vingtième Siècle, das Licht der Welt. (...) Hergé hat mit den Tim & Struppi-Geschichten ein zeitloses Universum geschaffen, das durch seine Realitäts-Wurzeln den Wandel der Zeit überdauert hat.

80 Jahre ist es nun also schon her, dass Tintin der Öffentlichkeit ...

100 Jahre Hergé

Der unangefochtene Meister der Ligne Claire hat heute Geburtstag, und wenn er nicht gestorben wäre, würde er seinen Hundertsten feiern. Herzlichen Glückwunsch Hergé, wo immer Du nun den Stift schwingen magst.

Neben Uderzo & Goscinnys "Asterix", Morris & Goscinnys "Lucky Luke", Disneys Donald Duck und F. Ibanez' Clever & Smart waren vor allem die Tintin-Comics ("Tim und Struppi") dafür verantwortlich, dass ich selbst Comics zeichne.

Wobei sich Hergés Einfluss eher indirekt auswirkte, denn als ich wirklich ernsthaft auf der Suche nach meinem Strich war (the neverending Quest), beeinflussten mich ...