Zum Inhalt springen

Archiv für "Unix"

Learned the hard way

Uiuiuiautsch. Am Wochenende habe ich mir versehentlich ein nicht ganz unwichtiges Verzeichnis auf dem Server geleert, weil ich eigentlich nur einen veralteten Symlink auf das Verzeichnis löschen wollte. Es hat eine Weile gedauert, bis ich das merkte, und dann war es nicht mehr ganz einfach nachzuvollziehen, warum das Verzeichnis auf einmal leer war.

Dann dämmerte es mir; ich hatte statt
rm -rf symlink versehentlich -rf symlink/ abgesetzt -- weil ich den Namen des Links per "tab" Vervollständigung der Shell in den Befehl aufnahm; da kam irgendwie das abschliessende "/" mit rein.

Gerade eben habe ich das noch mal kontrolliert getestet:

# ...

Nerdnews

Wie ich gerade auf heise.de erfahren habe, war heute Nacht um 00:31h und 30 Sekunden der Zeitpunkt, an dem der Unix-Timestamp 1234567890 lautete. :-)

Wir haben 1234567890 nach Unix-Zeit:
$ date -d @1234567890
Sa 14. Feb 00:31:30 CET 2009

Sapperlot! Ich bin begeistert und werde mir zur Feier des Tages mehrere Kugelschreiber und einen Taschenrechner in die Hemdtasche stecken, bevor ich vor die Tür gehe.