Im Zuge der Aufräumarbeiten nach der Geburtstagsparty habe ich mir die w3c-Konformität des Blogs (mal wieder) vorgenommen. Prinzipiell ist der Code von webrocker.de auf striktes XHTML ausgelegt und validiert auch in der Basisversion richtig. Allerdings nicht, sobald einige Plugins in die Ausgabe eingreifen. Aus diesem Grund habe ich gerade das "Eselsohr" des Arbeitskreises Vorratsdatenspeicherung gekickt....