Ich musste mir jobbedingt Adobe XD installieren. XD ist ein Programm, mit dem man ziemlich schnell und auch ziemlich gut Bilder von Websites malen kann, die dann hintenraus sogar so tun, als wären sie Websites - klick auf A führt zu B und $LeuteDieEntscheiden können sich so relativ konkret schon mal was vorstellen. Das ganze heisst in Neusprech UX/UI Prototyping und ist immerhin besser, als den Kram mit Print-oder Photolayout Software zusammenzuschubsen.

XD ist auch plattformunabhängig für Windows und MacOS erhältlich, was ein Vorteil gegenüber dem Platzhirsch und Konkurrenten auf diesem Gebiet, Sketch, bedeutet, da das derzeit nur ...