Zum Inhalt springen

Archiv für "Nur mal so" (Seite 4)

Lektion in Demut

Meh. Am Auto der Liebsten hatte sich der Blinker vorne in ein Goldfischglas verwandelt. Satte 3cm oder mehr Wasserspiegel, gerade so knapp unter der Birne, schwappten da munter drin rum. An den Algen- und Moosablagerungen im unteren Bereich war zu sehen, dass das sich wohl schon *etwas* länger ansammelte. Eigentlich hätte man da nur noch…

DeleteFaceBook

So, endlich habe ich meinen Facebook Account gelöscht. Anfang des Jahres hatte ich bereits sämtliche Aktivitäten dort eingestellt, alle meine Inhalte gelöscht. Wobei, "gelöscht" bei Facebook heisst ja nur, es ist für mich und andere nicht mehr sichtbar; meine (Meta)Daten und Interaktionen und Verbindungen werden wohl bis zum großen Kometeneinschlag in hoffentlich ferner Zukunft auf…

SMEgnorance

(The following is my translation of my blog post "KMUnverstand" which originally was published in German and seemed to resonate with quite a few people in my web dev bubble. It surely is full of grammar- and spelling-errors, but I hope the gist of it will come across anyway) In our small web-studio we have…

KMUnverstand

Wir in meiner Web-Butze tun uns ja immer etwas schwer mit "hey, neue Website gemacht, kuckt mal, voll toll!". Weil, der Launch ist ja nur ein Teil, die eigentliche Arbeit geht ja erst danach los, auch wenn viele denken, damit wäre die Arbeit ja beendet. Aber, gerade bei CMS-angetriebenen Websites kommt erst im Laufe der…

Markup, friends, markup

This morning a tweet by Heydon Pickering landed in my timeline, where he quoted a text that started 10 things to learn for becoming a solid full-stack JavaScript developer, only to include a paragraph As for HTML, there's not much to learn right away and you can kind of learn as you go, but before…

Herbst

Hecke mit roten Weinblättern, ein abgestorbener Baum, vor blauem Himmel

Machs gut und Danke für alles, liebe SPEX

Die Nachricht kam für mich heute relativ überraschend: Die SPEX Redaktion wirft das Handtuch und das Heft wird nach 38 Jahren eingestellt. Ich habe ein SPEX Abo seit Ende der 80er Jahre, und oft wurde ich deshalb von meinen eher rock-orientierten Mitmusikern und Bekannten dafür belächelt. Ja, die SPEX Autorinnen konnten schon immer prächtig herumschwurbeln…

Gästehaus Tiberia

… Diätküche, Kosmetik Nach der Tintypography entdecke ich gerade ein neues Themengebiet… Gästehausbeschriftungen im Alpenraum. Ich glaube, das könnte ein neues Projekt werden, muss aber vertagt werden, weil ich mich derzeit lieber im Wald als in den Ortschaften aufhalte. Aber der Reminder ist gesetzt. Was man hier so alles an 'Haus Luise', 'Haus Erika', 'Haus…

Webmentions are Hot

Drüben bei A List Apart ist ein Artikel von Chris Aldrich erschienen, der sich mit Webmentions befasst. Put simply, Webmention is a (now) standardized protocol that enables one website address (URL) to notify another website address that the former contains a reference to the latter. It also allows the latter to verify the authenticity of…